energiepolitik

Kommunale Klimapolitik

Fürstenau als Klimakommune: nach dem Vorbild von Saerbeck fordern wir Grüne ein Umdenken im Klimaschutz auf kommunaler Ebene.


  • Atomausstieg durchsetzen - keine Brennelemente mehr aus Lingen nach 2022
  • AKW-Lingen - Katastrophen-schutzplan für Fürstenau/Lingen auf Machbarkeit prüfen
  • Baulücken durch Plusenergiehäuser schließen
  • Energieeinsparung durch mehr Effizienz in den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr
  • Elektrotankstellen für PKW und E-Bikes
  • ÖPNV verbessern
  • Dezentral Energie preiswert erzeugen
  • Windernergie sinnvoll einsetzen